Articles

Photos

Summer Slide 2010 in Mooslargue

Der Summer Slide fand am 3.-5. September statt. Ein super Wochenende mit viel Sonne, tollen Pferden und jede Menge Zeit, um sich im schönen Elsass zu entspannen. Zwar waren die Turnierergebnisse sowohl bei David als auch bei mir etwas durchmischt (mein bestes Resultat war der dritte Platz bei den Green Reiners mit einem Score von 135.5), aber das Wochenende war dennoch sehr aufbauend. Anbei ein paar Eindrücke von der Arena.

img_7298_1_fin.jpg img_7772_1_fin.jpg img_7813_1_fin.jpg img_7825_1_fin.jpg img_9259_1_fin.jpg img_9442_1_fin.jpg

JC lernt

JC hat nun schon recht gut begriffen, was es heisst, vorwärts zu gehen. Zu Beginn stand er immer wieder wie angewurzelt hin. Jetzt werden seine Bewegungen schon recht flüssig. Er ist nun das vierte Mal unter dem Sattel. Auch das Lenken geht schon viel besser.
Letzten Sonntag habe ich JC nach Matzendorf mitgenommen, damit er vor der Futurity schon einmal dort gewesen ist und die Plakate, den Sand und das Brüggli schon einmal inspizieren konnte. Ihm gefiel der helle, weiche Sand so sehr, dass er sich gleich im Trab an der Longe auf den Boden warf. Hoffentlich, kann er sich’s in der Longe Line Klasse der Swiss Futurity von nächstem Wochenende (25.-26. September 2010) verkneifen ;-) sonst gibts dann auf jeden Fall was zu Lachen.

Appaloosa Horse Show Henau 2010

Zum 2. Mal hat der Äppi-Club in der Ostschweiz ein tolles Turnier organisiert. Ich selbst war nur im Vorfeld bei der Sponsorensuche, dem Erstellen und Versenden der Programmhefte und Nennbestätigungen und der Organisation der Sachpreise zuständig, so dass ich das Turnier voll und ganz als Teilnehmer geniessen konnte. Es stimmte einfach alles! Sonne, nette Leute und bunte Pferde! Nadir hat wieder sein Allround-Talent unter Beweis gestellt (unter anderem 2. Platz Pleasure, 3. Trail und 2. Platz Most Colorful). Leider hat Nadir in der letzten Prüfung, dem Reining, beim Wechsel gekickt, so dass wir dort “nur” den 3. Platz belegten. Dabei hätte er von mir aus im Western Riding bei einem der 8 Galoppwechel kicken können … ja, das Leben ist zum Teil ungerecht ;-)

Henau2010_1.jpg Henau2010_2.jpg Henau2010_3.jpg Henau2010_4.jpg Henau2010_5.jpg Henau2010_6.jpg Henau2010_7.jpg Henau2010_8.jpg

Training hat begonnen

JC wird nun 2 Mal pro Woche von Dani und mir an seine späteren Aufgaben gewöhnt. Für JC war es zu Beginn überhaupt nicht ersichtlich, weshalb er sich nun mit einem Menschen auf dem Rücken bewegen soll. Als Erstes ist es deshalb wichtig, dass er lernt richtig vorwärts zu gehen, bevor man an der Versammlung zu arbeiten beginnt. Bocken war nie ein Problem, er benimmt sich in allen 3 Gangarten gut.

AnfaengeAugust2010_1.jpg AnfaengeAugust2010_2.jpg AnfaengeAugust2010_3.jpg AnfaengeAugust2010_4.jpg